Weidenrinde

Der Hauptwirkstoff der Weide ist Salicin. Dieser Stoff wird heute syntetisch hergestellt und ist in verschiedensten Schmerzmitteln enthalten, wie zB im Aspirin. Die Weide wirkt zB entzündungshemmend, schmerzlindernd und positiv bei rheumatischen Problemen.

Wirkstoffe: Salizylsäure, Glykosid Salizylsäure, Gerbstoffe, Gerbsäure


Produkte mit Weidenrinde

  • Stiefel Weidenrinde, geschnitten
    • Kann die Selbstheilungsfunktion des Körpers unterstützen
    • Bei Gelenkbeschwerden & Stoffwechselproblemen
    • Mit Salicylsäure
  • Stiefel Gelenkkräuter
    • 100% naturbelassene Kräutermischung
    • Unterstützung bei Sehnen- und Gelenkproblemen
    • Bei chronischen und akuten Beschwerden geeignet
  • Stiefel Gelenkkräutersaft
    • Saft aus einer 100% naturbelassenen Kräutermischung
    • Unterstützung bei Sehnen- und Gelenksproblemen
    • Verbesserung der Gelenkschmiere
  • Stiefel Arthro Plus
    • Powermischung für den Bewegungsapparat
    • Mit Grünlippmuschelpulver und Teufelskralle
    • Positiver Einfluss auf die Gelenkschmiere