Mönchspfeffer

Kommt aus dem Mittelmeerraum und Südostasien. Wird eingesetzt bei hormonellen Störungen und kann sich regulierend auf den Zyklus auswirken.

Natürliche Inhaltsstoffe: Fettes Öl, ätherisches Öl, Flavone, Iridiode, Aucubin, Agnusid, Casticin.


Produkte mit Mönchspfeffer

  • Stiefel Mönchspfeffer, ganze Samen
    • Mit natürlichen Inhaltstoffen
    • Kann sich positiv auf den Zyklus auswirken
    • Kann sich positiv auf die Fruchtbarkeit auswirken