Islandmoos

Isländisch Moos ist eigentlich gar kein Moos, sondern eine Flechte. Der Hauptwirkstoff von isländischem Moos sind die Schleimstoffe, die sich positiv auf das Atem- und Bronchialsystem auswirken. Die Schleimstoffe schützen die Schleimhäute, lindern Hustenreiz, Entzündungen und Bronchitis.

Wirkstoffe: Schleimstoffe, Cetrarin, Eisen, ätherische Öle


Produkte mit Islandmoos